Home > FAQ TMKIS Profi

Domain Search

Inklusivtraffic erhöht

TMKIS Basic nun mit 5000 MB und TMKIS Profi Paket mit 20000 MB Traffic inklusive weiter

Kundenmeinungen

Performance, Stabilität, Sicherheit des Systems, sowie Schnelligkeit und Kompetenz des stets freundlichen und engagierten Supports sind einzigartig und waren mir bis Dato in dieser Form in dieser Branche gänzlich unbekannt. Bei Problemen und kürzeren Ausfällen (z. B. bei notwendigen Systemupdates) wird man stets im Vorfeld informiert, etwaige Missstände werden umgehend selbstständig erkannt und behoben.

Thomas Göhrke

FAQ TMKIS Profi

Kann ich SSL-Verschlüsselung in dem TMKIS Profi Paket nutzen?
Um Ihre Domain über SSL-Verschlüsselung aufzurufen, geben Sie bitte folgende URL in die Adressleiste Ihres Browsers ein:
https://sslsites.de/ihre-domain-bei-uns.tld
Es ist natürlich auch möglich ein eigenes SSL Zertifikat für die eigene Domain zu beantragen. Nehmen Sie hierfür bitte Kontakt mit unserem Support auf.

Kann ich Zugriffsstatistiken für meine Domain einsehen?
Nach dem einloggen in Ihrem Kundenmenü finden Sie die Zugriffsstatistiken unter dem Punkt Webalizer.

Kann ich einen passwortgeschützten Bereich für meine Homepage einrichten?
Mittels einer sogenannten .htaccess-Datei ist es auf relativ einfache und sichere Art und Weise möglich, einen passwortgeschützten Bereich für Ihre Präsenz einzurichten.
Um ein Verzeichnis Ihres Webspace nur mittels eines Benutzernamens und eines Passworts zugänglich zu machen, gehen Sie bitte wie folgt vor:
Erstellen Sie über einen Texteditor eine .htaccess-Datei mit den entsprechenden Angaben. Nachfolgend sehen Sie ein Beispiel für eine solche .htaccess-Datei:
# .htaccess-Datei fuer das Verzeichnis /test
AuthType Basic
AuthName „TopSecret-Bereich“
AuthUserFile /kunden/120987_64546/rp-hosting
/[KUNDENNUMMER]/[AUFTRAGSNUMMER]/.htusers
AuthPGAuthoritative Off

require valid-user

Erklärung zu obenstehender .htaccess-Datei:
– AuthType: Steht für den Typ der Authentifizierung.
– AuthName: Wird in dem PopUp-Fenster angezeigt, welches sich beim Aufrufen des geschützten Bereichs öffnet.
– AuthUserFile: Angabe des absoluten Pfades der Datei, welche die Daten zur Authentifizierung (Benutzernamen und Passwörter) enthält. Der absolute Pfad enthält  etwaige Unterverzeichnisse Ihres Webspace. Den absoluten Pfad Ihres Accounts finden Sie in Ihrem Kundenmenü unter dem Punkt „Informationen“.
– require: Hier kann festgelegt werden, welchen Benutzern aus dem AuthUserFile der Zugriff auf den geschützten Bereich gewährt werden soll. (In unserem Beispiel jedem gültigen User)
Nach Eingabe der Daten können Sie die Datei als Textdatei mit dem Dateinamen „.htaccess“ speichern.
Erstellen Sie eine .htusers-Datei mit den entsprechenden Angaben, nachfolgend sehen Sie ein Beispiel hierzu:

# .htusers-Datei für Benutzernamen und Passwörter
Thomas:INY85KMwIc
Michael:beeblebrox123
Klaus:ase59RH457f
Tobias:INo9kefE
Webmaster:INUnlKdkNZ6RQ
Admin:IN2fIEEVet23

Bei den Angaben vor dem Doppelpunkt handelt es sich um die Benutzernamen, bei den Angaben nach dem Doppelpunkt handelt es sich um die Passwörter zu den einzelnen Benutzern. Zu beachten ist hierbei, dass in dieser Datei die Passwörter nur in verschlüsselter Form gespeichert sein dürfen. Eine Möglichkeit, Ihre Passwörter zu verschlüsseln, finden Sie beispielsweise auf dieser Seite.
Nun können Sie die Datei als Textdatei mit dem Dateinamen „.htusers“ speichern.
Laden Sie die Dateien per FTP auf Ihren Webspace.
.htaccess: Die .htaccess-Datei speichern Sie bitte in das Verzeichnis, in welchem sich die zu schützenden Daten befinden.
.htusers: Die .htusers-Datei speichern Sie bitte in das in der .htaccess-Datei im Eintrag „AuthUserFile“ angegebene Verzeichnis.
Nun ist der Zugriff auf Dateien in diesem Verzeichnis nur mittels Eingabe der entsprechenden Benutzernamen und Passwörter möglich.

Ist im TMKIS Profi Paket die Verwendung der MS Frontpage Extensions möglich?
Ja. Die Extensions müssen Sie in Ihrem Kundenmenü unter dem entsprechenden Menüpunkt einmalig freischalten.

Ist im TMKIS Profi Paket die Verwendung von Datenbanken möglich?
Ja. Im Kundenmenü unter Datenbanken können Sie bis zu fünf Datenbanken anlegen. Sie können beim Anlegen einer Datenbank selbst entscheiden, ob diese in mySQL Version 3.23.x, 4.1.x oder 5.x angelegt werden soll.

Ist im TMKIS Profi Paket die Verwendung von PHP und Perl möglich?
In allen Tarifen können Sie PHP und Perl einsetzen. Neben diesen Skriptsprachen stehen Ihnen sogar noch weitere freie Skriptsprachen zur Verfügung.

Können beim TMKIS Profi Paket auch mehrere Domains verwaltet werden?
Ja. Die Anzahl der Domains in einem Auftrag ist unbegrenzt. Weitere Domains lassen sich bequem über das Kundenmenü unter „Bestellung“ dazubestellen.

Ist im Tarifpreis bereits eine Domain enthalten?
Die Preise auf der Homepage beziehen sich auf den Paket-Preis inkl. einer DE-Domain. Der eigentliche Paket-Preis des TMKIS Profi Paketes beträgt derzeit 60,00 EUR/Jahr.

Welche Leistung ist beim TMKIS Profi Paket enthalten?

  • 1000 MB Speicherplatz
  • 20.000 MB Traffic/Monat
  • Domainanzahl unbegrenzt (nicht im Preis enthalten)
  • FTP-Accounts
  • 100 Subdomains (voll nutzbar – inkl. Mail)
  • 1 Cronjob
  • 5 mySQL Datenbanken
  • 200 Mail-Forwarder (Catch-All möglich!)
  • E-Mail Filter
  • E-Mail Autoresponder
  • SMS-Benachrichtigung möglich
  • 500 MB Mailspace (Erweiterung möglich)
  • umfangreiche Mailfilter-Einstellungen
  • eigene Skripte
  • Server Side Includes (SSI)
  • PHP4 / PHP5
  • Frontpage Extensions
  • viele weitere Optionen zubuchbar (SSH, etc.)

Immer aktuell unter Standardpakete auf der Homepage zu sehen.