Home > FAQ SSL-Zertifikat

Domain Search

Inklusivtraffic erhöht

TMKIS Basic nun mit 5000 MB und TMKIS Profi Paket mit 20000 MB Traffic inklusive weiter

Kundenmeinungen

Performance, Stabilität, Sicherheit des Systems, sowie Schnelligkeit und Kompetenz des stets freundlichen und engagierten Supports sind einzigartig und waren mir bis Dato in dieser Form in dieser Branche gänzlich unbekannt. Bei Problemen und kürzeren Ausfällen (z. B. bei notwendigen Systemupdates) wird man stets im Vorfeld informiert, etwaige Missstände werden umgehend selbstständig erkannt und behoben.

Thomas Göhrke

FAQ SSL-Zertifikat

In welchen Tarifen ist die Beantragung eines eigenen SSL- Zertifikates möglich?
Die Beantragung eines eigenen SSL Zertifikates ist in jedem Paket möglich.

Wie kann ein eigenes SSL Zertifikat beantragt werden?
Wenden Sie sich dazu bitte per Kontaktformular an unseren Support.

Mit welchen Browsern sind die SSL-Zertifikate kompatibel?
Die von uns genutzten SSL-Zertifikate der Firma GeoTrust sind mit den Browsern Microsoft Internet Explorer 5.01 und höher sowie Netscape/AOL ab Version 4.51 sowie Opera 7+ und Mozilla (Firefox) 1+ kompatibel, d.h. unsere SSL-Zertifikate sind mit den Browsern von ca. 99 Prozent aller Internetnutzer kompatibel.

Bei anderen Browsern oder älteren Browserversionen kann es beim Aufruf von mit dem SSL-Zertifikat genutzten Seiten zur Einblendung einer Hinweismeldung kommen. Die Zertifikate sind jedoch trotz dieser Meldung voll funktionsfähig und gewährleisten eine verschlüsselte Übertragung!

Was ist bei der Beantragung eines SSL-Zertifikates zu beachten?
Ein SSL-Zertifikat kann nur für eine (Sub-)Domain beantragt werden, d.h. das Zertifikat ist entweder für den Aufruf http://ihre-domain.de oder http://www.ihre-domain.de gültig. Ein beantragtes SSL-Zertifikat ist nicht für den Aufruf Ihrer Domain mit und ohne „www“ gültig.

Bei der Beantragung eines SSL-Zertifikats erhalten Sie eine eigene, fest vergebene IP-Adresse, da diese für die Ausstellung des Zertifikats erforderlich ist. Beachten Sie bitte, dass diese IP-Adresse lediglich für die Ausstellung Ihres SSL-Zertifikats verwendet wird, Sie können diese IP-Adresse nicht zum Aufruf Ihrer Domain oder für andere Zwecke verwenden.

Welche Kosten fallen für ein SSL Zertifikat an?
Die Nutzung des SSL-Proxys ist kostenlos in jedem Paket möglich und gewährleistet ebenfalls eine sichere Übertragung. Das eigene SSL Zertifikat ist ab 169,00 EUR/Jahr möglich.

Welche Vorteile bietet ein eigenes SSL-Zertifikat?
Neben dem verschlüsselten Aufruf Ihrer Domain über https://sslsites.de können Sie auch ein eigenes SSL-Zertifikat beantragen und einen verschlüsselten Aufruf Ihrer Domain über https:// ,und somit ohne den Umweg über https://sslsites.de, erreichen.

Eigene SSL-Zertifikate sind aufgrund der teuren Einkaufspreise und des hohen manuellen Bearbeitungsaufwands leider relativ teuer und gerade für Einsteiger oder kleine Unternehmen häufig uninteressant. Ein eigenes SSL-Zertifikat trägt jedoch sehr stark dazu bei, bei Besuchern einen professionellen Eindruck zu erwecken und kann z.B. bei Kunden von Onlineshops für ein noch grösseres Maß an Vertrauen in die Sicherheit der persönlichen Daten sorgen.